Eine von 86 freiwilligen Feuerwehren Hamburgs

Einsatz 102-2015

Einsatz 102-2015

Am 11.08.2015 kam es zu einem PKW Brand im Wagrierweg. Die Freiwillige Feuerwehr Niendorf wurde gegen 23:19 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der FF Niendorf, wenige Minuten später, stand der PKW bereits im Vollbrand. Gelöscht wurde der PKW mit einem C-Rohr, vorgenommen von einem Trupp unter Atemschutz. Eine weitere, direkt neben dem brennenden PKW stehende A-Klasse konnte durch mutiges Eingreifen der Besitzerin aus dem Gefahrenbereich verbracht werden. Dennoch schmolzen Teile des Hecks. Nach ca. 45 Minuten war der Brand gelöscht. Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen im Einsatz. Eine Sofortfahndung blieb allerdings erfolglos. Anwohner berichteten, zwei Männer beobachtet zu haben, die sich an dem PKW zu schaffen gemacht haben sollen. Der ausgebrannte PKW ist ein Totalschaden.

Bilder von Benny Ritter.