Eine von 86 freiwilligen Feuerwehren Hamburgs

45 Jahre Freiwillige Feuerwehr Niendorf – Dieter Kleemann

45 Jahre Freiwillige Feuerwehr Niendorf – Dieter Kleemann

Nach 45 Jahren im aktiven Dienst ist es nun Zeit für unseren Kameraden Dieter Kleemann „auf der anderen Seite Platz“ zu nehmen, bei unseren Ehrenkameraden. Im März 1970 trat Dieter in die FF-Niendorf ein und blieb ihr bis zum heutigen Tage treu. Dieter absolvierte neben der Grundausbildung viele weitere Lehrgänge wie z.B. Sprechfunker und den Sanitätslehrgang. Im Laufe seines langen Feuerwehrlebens erreichte er den Dienstgrad des Brandmeisters.

Dieter zählt zu den Kameraden, auf die man sich immer verlassen konnte, egal ob am Sonntag der Braten auf dem Tisch stand oder nachts um zwei der DME uns zum Einsatz aus dem kuscheligen, warmem Bett geholt hat.

Zu den bedeutendsten Einsätzen gehörte wohl der Heidebrand im August 1975, bei dem Dieter und der Kamerad Herwich Nolte vom Feuer eingeschlossen wurden und in Lebensgefahr waren. Gott sei Dank haben sie den Einsatz heil überstanden.

Im Laufe der Jahre wurde Dieter bei uns in der FF-Niendorf das wandelnde Hydrantenbuch. Durch seinen kontinuierlichen Einsatz, meist als Wassertrupp, war Dieter mit jedem Hydranten „per Du“ und kannte von jedem seine Eigenarten.

Lieber Dieter, Du wirst uns bei den Einsätzen sehr fehlen und wir sind stolz darauf, dass wir mit Dir Einsätze fahren durften. Wir wünschen Dir für Deinen Feuerwehrruhestand alles Gute und freuen uns weiterhin über Deine Unterstützung bei Veranstaltungen in der Ehrenabteilung mit unseren anderen Ehrenkameraden.

Dieter_Kleemann